Vorlesung
Sattig, Thomas, Prof. Dr.
Einf√ľhrung in die Metaphysik
Zeit: Mo 14-16
Ort: Kupferbau Hörsaal 22
Beginn: 17.10.2016

Die Vorlesung bietet einen √úberblick √ľber zentrale Fragen und Debatten zeitgen√∂ssischer Metaphysik und ihre historischen Wurzeln. Die folgenden Themen und ihre Beziehungen zueinander werden behandelt:.
(1) Existenz und Fundamentalit√§t: Was ist Metaphysik? Wie unterscheidet sich die ‚Äěalte‚ÄĚ von der ‚Äěneuen‚ÄĚ Metaphysik? (2) Abstrakte Gegenst√§nde: Wie ist der Gegensatz zwischen abstrakt und konkret zu verstehen? Existieren abstrakte Gegenst√§nde, wie Eigenschaften und Zahlen, wirklich, oder sind sie nur eine fa√ßon de parler? (3) Materielle Gegenst√§nde: Wie befinden sich Gegenst√§nde in Raum und Zeit? Ist ihre r√§umliche Struktur von ihrer zeitlichen Struktur grunds√§tzlich verschieden? Was macht eine Vielzahl von Gegenst√§nden zu Teilen eines einzigen Gegenstandes? K√∂nnen mehrere Gegenst√§nde durch dieselbe Materie konstituiert sein? (4) Fundamentale Gegenst√§nde: Gibt es fundamentale materielle Gegenst√§nde? Oder sind alle materiellen Gegenst√§nde in ihrem Wesen nichts weiter als B√ľndel von Eigenschaften? (5) Raum: Ist der Raum (oder die Raumzeit) ein Ding, das unabh√§ngig von materiellen Gegenst√§nden existiert? (6) Zeit: Sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleicherma√üen real? Oder existieren nur Vergangenheit und Gegenwart? Oder nur die Gegenwart? Ist der Fluss der Zeit real oder lediglich ein Aspekt unserer Wahrnehmug? (7) M√∂glichkeit und Notwendigkeit: Sind die M√∂glichkeit oder die Notwendigkeit eines Sachverhalts reale Eigenschaften? Worin bestehen diese Eigenschaften? Was sind m√∂gliche Welten? (8) Ursache und Wirkung: Was macht eine Abfolge von Ereignissen zu einem Fall von Verursachung? Wie muss eine Welt beschaffen sein, um kausale Relationen zu enthalten?
Die Vorlesung soll Studierenden eine ‚ÄěLandkarte‚ÄĚ bieten, mit der sie sich im Feld der Metaphysik zurechtfinden und es eigenst√§ndig erkunden k√∂nnen. In einem begleitenden Proseminar werden die genannten Themen vertieft.
Literatur:
Bemerkungen:
Leistungsnachweis:
Anmeldung: