Seminar
Till, Dietmar, Prof. Dr.
Reden und Redner des Nationalsozialismus
Zeit: Do 12-14
Ort: Neuphilologicum, 119
Beginn: 27.10.2016
In diesem Seminar analysieren wir Reden des Nationalsozialismus in ihrem historischen Kontext, von der Frühzeit der NS-Bewegung in der Weimarer Republik bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Dabei liegt der Fokus nicht zuletzt auf den propagandistischen, medialen und situationalen Bedingungen nationalsozialistischer Rede und den eingesetzten Verfahren. Die Texte stammen von Hitler, Goebbels, Himmler und anderen. Da Lektüre und Analyse im Zentrum stehen, wird wöchentliche Vorbereitung erwartet. Grundlegende Kenntnisse der historischen Kontexte sollten vorhanden sein (s. Literatur). Texte werden auf ILIAS bereitsgestellt.
Literatur: Thamer, Hans-Ulrich: Der Nationalsozialismus. Stuttgart 2002 (= Universal-Bibliothek, Bd. 17037).
Bemerkungen:
Leistungsnachweis:
Anmeldung: per E-Mail direkt beim Dozenten anmelden