Seminar
Weiser, Jutta, PD Dr.
Leopoldo Alas (Clarín): La Regenta
Zeit: Do 10-12
Ort: Neuphilologicum, 009
Beginn: 20.10.2016
Im Mittelpunkt des Seminars steht die gemeinsame Analyse des berühmtesten Romans des spanischen 19. Jahrhunderts: La Regenta (1884/85) von Leopoldo Alas soll zum einen innerhalb seines literarhistorischen Kontextes beleuchtet werden und mittels einer näheren Untersuchung der Milieubeschreibungen als Roman des spanischen Realismus/Naturalismus sinnfällig werden. Zum anderen werden wir uns der Diskursvielfalt innerhalb des Romans widmen, die vor allem aus seiner intertextuellen Dimension, den Rekursen auf die Literatur des Siglo de Oro (z.B. die novela cervantina, die novela picaresca, das Calderónsche Ehrendrama, die mystische Lyrik des San Juan de la Cruz und die Vida der Teresa de Jesús) resultiert.
Literatur:

Zur Anschaffung empfohlene Ausgabe:

Leopoldo Alas (Carín): La Regenta, ed. Juan Oleza, Madrid: Cátedra (18. Aufl.) 2015 [1. Aufl. 1984], Bd. I + II.
Bemerkungen:
Leistungsnachweis:
Anmeldung: per E-Mail direkt beim Dozenten anmelden