Vorlesung
Brachtendorf, Johannes, o. Prof. Dr.
Die Philosophie Augustins
Zeit: Mo 10-12
Ort: Kupferbau, 23
Beginn: n.a.
Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.
Literatur:

Brachtendorf, J, Augustins Confessiones, Darmstadt 2005.

Fuhrer, Th., Augustinus, Darmstadt 2004

Horn, Ch., Augustinus, München 1995

Bemerkungen:
Leistungsnachweis:
Anmeldung: